Corona-Test

Hinweis zum PCR-Test: tragen Sie bitte eine FFP2 Maske!

Öffnungszeiten Teststelle St. Lamberti: Täglich 10:00 bis 20:00 Uhr.

Ostersonntag und Ostermontag: 10:00 bis 15:00 Uhr

Sie benötigen keinen Termin. Einfach anmelden und zu den Öffnungszeiten zu unserer Teststation in der Lambertikirche kommen, wann es Ihnen passt.

Als direkte Kontaktperson und nach positivem Schnelltest können Sie sich bei uns kostenfrei mittels PCR Verfahren testen lassen.

Ein Freitesten nach angeordneter Quarantäne ist ebenfalls möglich.

PCR-TEST: Sollte ein PCR-Test indiziert sein (nach positivem Antigen Schnelltest oder als Kontaktperson), so führen wir auch einen PCR-Test durch.

Warum wird zusätzlich ein Schnelltest durchgeführt? Ein PCR-Test erfolgt in der Regel, weil der Verdacht auf eine Covid19 Erkrankung vorliegt. Die Auswertung eines PCR-Tests dauert wesentlich länger, als ein gleichzeitig durchgeführter Antigen Schnelltest, bei dem das Ergebnis unmittelbar vorliegt. Ein positives Schnelltestergebnis kann hier zur unmittelbaren Umsetzung von Schutzmassnahmen führen.

Öffnungszeiten Hof Rotermund nur nach vorheriger Absprache!

Teststelle St. Lamberti Kirche

Mit der neuen Verordnung des Bundesgesundheitsministeriums, die am Samstag, 13.11.2021, in Kraft tritt, haben ab sofort wieder alle Bürger:innen Anspruch auf mindestens einen kostenlosen SARS-CoV-2 Schnelltest (PoC-Test) pro Woche. Das gilt unabhängig vom Impf- oder Genesenenstatus.

Wir bieten Ihnen einen Antigen-Schnelltest auf SARS-CoV-2 an. Nach ca. 15 Minuten erhalten Sie das Testergebnis per E-Mail. Es werden die vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) gelisteten Tests genutzt.

Es wird ein vorderer Nasenabstrich und bei Kindern auch ein Lolly Test durchgeführt. Dieser wird gut vertragen und bietet sichere Ergebnisse.

Sollten Sie kein deutscher Staatsbürger sein und nicht in Deutschland wohnen, so müssen wir den Test direkt mit Ihnen für 15 Euro abrechnen.

Die Durchführung eines kostenlosen Bürgertests bieten wir zu ausgewählten Zeiten an unserem Standort St. Lamberti Kirche, Hof Rotermund oder mit unserem mobilen Team nach Absprache an.

Ablauf

  • Klicken Sie auf „zur Anmeldung
  • Füllen Sie das Formular aus
  • Senden Sie die Anmeldung ab
  • Sie erhalten eine E-Mail, zeigen Sie den Barcode und Ihren Ausweis vor. Pro Test ist eine Anmeldung notwendig.

Prüfen Sie bitte, ob Krankheitssymptome vorliegen, welche die Testdurchführung verhindern.

Wenn Sie getestet werden können, kommen Sie bitte innerhalb der Öffnungszeiten oder nach Rücksprache auch zu anderen Zeiten zur Teststation.

Halten Sie an der Teststation folgende Dinge bereit:

  • Identifikation (Lichtbildausweis)
  • Ausdruck oder Anmelde E-Mail

In der Regel wird der Test direkt durchgeführt. Der Test Abstrich wird im vorderen Nasenbereich entnommen.

Bitte verlassen Sie den Bereich der Teststation nach dem Test zeitnah. So werden zusätzliche Kontakte minimiert.

Sie erhalten eine Mitteilung per E-Mail über das Vorliegen des Testergebnisses. Die E-Mail erhalten Sie ca. 15-30 Minuten nach dem Test. Der Gesetzgeber fordert die Bestätigung, dass der test ordnungsgemäß durchgeführt wurde. Klicken Sie hierzu auf den Link in der E-Mail, im Anschluß können Sie das Testergebnis einsehen und erhalten parallel dazu eine E-Mail mit dem Testzertifikat.

Einen Ausdruck des Testergebnisses können wir vor Ort nicht anbieten.

FAQ

Sie können den kostenfreien Bürgertest täglich machen. In der neuen Teststrategie hat der Bund beschlossen, dass jeder Einwohner Deutschlands mehrmals pro Woche einen kostenlosen Antigen-Schnelltest kostenfrei machen darf. Die Kosten dafür übernimmt der Bund.

Nach spätestens 30 Minuten nach Ihrer Testung erhalten Sie Ihr Testergebis per E-Mail oder auf Wunsch vor Ort im ausgedruckt. Das Ergebnis umfasst Testort und Testzeitpunkt.

Sollte Ihr Testergebnis des Bürgertests positiv sein, haben Sie sich umgehend in häusliche Quarantäne zu begeben. Da es sich um eine nach dem Infektionsschutzgesetz meldepflichtige Krankheit handelt, wird das Gesundheitsamt über Ihren Befund automatisch von uns informiert. Das Gesundheitsamt wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um das weitere Vorgehen mit Ihnen abzustimmen und die Rückverfolgung Ihrer Kontaktpersonen sicherzustellen. Sie können aktiv mithelfen und bereits eine Liste an Kontaktpersonen für das Gesundheitsamt vorbereiten.

Nach einem positiven Antigen-Schnelltest sollte der Befund mittels eines zusätzlichen PCR-Tests überprüft werden. Im Falle eines positiven Testergebnisses erhalten Sie weitergehende Informationen hierzu. Sie können diesen Test direkt über Ihren Hausarzt erlangen.

In sehr seltenen Fällen kann es vorkommen, dass ein Test kein gültiges Ergebnis liefert. In diesem Falle werden Sie umgehend von uns informiert und können den Test sofort und kostenfrei wiederholen. Wichtig: Um ein ungültiges Testergebnis zu vermeiden, bitten wir Sie, 15 Minuten vor dem Test auf Essen, Trinken, Rauchen oder Zähneputzen zu verzichten.

Eltern dürfen für Ihre noch nicht volljährigen Kinder die Anmeldung zu einem Test durchführen. Zu der Test Durchführung kommen nicht volljährige bitte in Begleitung mit einem Erziehungsberechtigten.

Bitte beachten Sie:

  • Wir sind dazu verpflichtet, bei allen Testpersonen eine Identitätsprüfung mittels Lichtbildausweis durchzuführen. Wir bitten Sie daher zu Ihrem Termin einen Ausweis mitzubringen.
  • Das Ergebnis Ihres kostenlosen Bürgertests wird per E-Mail übermittelt.